Aktuelles

Hilfsflug für die Ukraine nach Krosno/Polen

Am 24.08.2022 flog unser Geschäftsführer zusammen mit Dr. Falk Stirkat zum zweiten Mal Medikamente im Einkaufswert von über 20.000€ an die polnisch/ukrainische Grenze. Der Sprit und die Medikamente wurde über …

Spätschicht am Airport

Spätschicht 2022 in Chemnitz, Zwickau und dem Erzgebirge finden am 23. September in mehr als 80 Unternehmen statt. Als neuer Partner – und imposanter Ort der Pressekonferenz – ist der Verkehrslandeplatz …

Über uns

Der Verkehrslandeplatz Chemnitz/Jahnsdorf liegt nicht nur im Zentrum eines wirtschaftlich interessanten Ballungsraumes, sondern auch am Fuße des Erzgebirges. Das Erzgebirge ist reich an unberührter Natur und die Menschen sind stolz auf eine jahrhundertalte Bergbautradition, die sich einzigartig im Brauchtum der Weihnachtszeit wiederfindet. Gern stellen wir unsere Räumlichkeiten auch für Events zur Verfügung, sprechen Sie uns einfach an.

Historie

Die Verkehrslandeplatz Chemnitz/Jahnsdorf GmbH wurde 1993 zunächst allein durch den Landkreis Stollberg gegründet. Im Ergebnis der Kreis- und Verwaltungsreform in Sachsen im Jahr 2008 werden die Gesellschaftsanteile nunmehr mit 52% von der Stadt Chemnitz und mit 48% vom Erzgebirgskreis gehalten.